Balancierte Ohrakupunktur

nach Seeber

Bei den meisten chronischen Beschwerden ist die Regulation des Körpers gestört. Bis zu einem gewissen Punkt kann unser Körper die Funktion erhalten und störende Einflüsse kompensieren. Darüber hinaus treten Symptome, wie beispielsweise Schmerzen auf, die sich als Folge einer überforderten Regulation einstellen. Mit der Balancierten Ohrakupunktur nach Seeber lassen sich gestörte Regulationsmechanismen erkennen und erforderliche Impulse über das Ohr an den Körper weiterleiten. Mit diesen Impulsen wird die Regulation wieder aufgenommen.

Anwendungsgebiete

Traditionellen Einsatz findet die Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber bei Schmerzen (z.B. Migräne, Gelenkschmerzen), Orthopädischen Erkrankungen, Frauenbeschwerden, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion und vielen weiteren Beschwerden.

Die individuelle Wirkung, entwickelt sich bei jedem Menschen unterschiedlich. In der Regel zeigt sich diese innerhalb von 3-5 Sitzungen.

Bei Nadelangst und Kindern ist die Behandlung auch mit Goldkugeln möglich.

Ohrakupunktur

Unser Behandlungsangebot

Bei uns sind Sie in kompetenten Händen. Wir beraten und behandeln auf neuestem Wissensstand.